Esther Gronenborn abgedreht: Den historischen Thriller „Ich werde nicht schweigen“ für das ZDF.

Buch: Esther Gronenborn, Sönke Lars Neuwöhner. Regie: Esther Gronenborn, Produktion: Nordmedia und Kerstin Ramcke. Redaktion: Caroline von Senden und Anja Helmling-Grob.

Nach langer Finanzierungsphase und kurzweiligem Dreh in Prag und Umgebung, ist der Film „Ich werde nicht schweigen“ nun fertig.  Vielen Dank an das phantastische Team , allen voran Birgit Gudjunsdottir (Kamera) und meiner wunderbaren Produzentin Kerstin Ramcke. Sowie ein besonderer Dank an meine SchauspielerInnen, der großartigen Nadja Uhl, Janina Fautz, Barbara Philip, Martin Wuttke, Rudolf Kowalski, Katja Flint, Eleonore Weisgerber, Petra Zieser, Marek Harloff, David Bredin…Es war ein Fest. Danke!

img_0815

Esther Gronenborn preisgekrönt:

Schaue Dir Ausschnitte aus Esther Gronenborns mit zwei Lolas preisgekröntem Debutfilm „alaska.de“ an:

 

Oder schaue Dir Ausschnitte aus dem Flüchtlings und Musical-Drama Adil Geht an, der mit dem Hauptpreis des Schweriner Festivals und zahlreichen anderen Filmpreisen ausgezeichnet wurde: